Rote-Augen Korrektur

Verwenden Sie das Rote-Augen-Korrektur-Werkzeug im Editor, um rote Augen auf den Fotos zu korrigieren. Um das Werkzeug zu aktivieren, klicken Sie auf die Schaltfläche Rote-Augen-Korrektur [R] in der Hauptsymbolleiste.

Dieses Werkzeug funktioniert wie der Farbpinsel, aber anstatt normal zu malen, wird an den Stellen, die Sie mit dem Werkzeug bearbeiten, die rote Farbe entfernt. Stellen Sie die Größe des Werkzeugs ein, dann klicken und ziehen Sie, um den Augenbereich zu bearbeiten. Wenn Sie sich verklicken, machen Sie diesen Schritt wie folgt rückgängig: Bearbeiten | Rückgängig [Strg+Z]. Am einfachsten lassen sich rote Augen korrigieren, wenn Sie in das Bild hineinzoomen.

Für eine noch professionellere Rote-Augen-Korrektur verwenden Sie den Modus Fortgeschritten. In diesem Modus können Sie eine andere Farbe für die Korrektur als das übliche Rot oder Weiß auswählen. Verwenden Sie zum Auswählen der Farbe die Pipette. Dies ist hilfreich für die Korrektur von Problemen mit Tieraugen.

Sie können den Radius des Werkzeugs, seine Farb-Toleranz, die Stärke der Abdunkelung des retuschierten Bereichs und die Weichzeichnung (Verblassen hin zur Außenseite des Werkzeugs) einstellen. Wie auch bei den anderen Retusche-Werkzeugen können Sie ein Tablet mit diesem Werkzeug verwenden.