Vorschau

Dieses Anzeigefenster dient der schnellen Anzeige eines ausgewählten (markierten) Fotos aus dem Filmstreifen. Um in das Bild hinein- bzw. herauszuzoomen, verwendet man das Mausrad. Im Ausgangszustand wird das ganze Bild angezeigt. Klickt und hält man die linke Maustaste, dann wird das Bild im Maßstab 100% (1:1) angezeigt. Man kann auch die Position mit der gehaltenen Maustaste ändern. Sobald man die Maustaste löst, wird wieder das gesamte Bild angezeigt.

Man kann den Zoom auch mithilfe des Schiebereglers über dem Bild oder Tastenkürzeln ändern. Im oberen Panel sind folgende Bedienelemente vorhanden:

  • Viewer (F3) – startet den Viewer
  • Schnellvorschau – ermöglicht die Wahl zwischen dem Hochladen in voller Qualität und einer Schnellvorschau in geringerer Qualität. Im Falle der Option Schnellvorschau wird die Option Beim Maßstab 1:1 in voller Qualität in voller Qualität hochladen aktiv. Im Falle der Option Volle Qualität lässt sich einstellen, ob die  Schnellvorschau für mehrere Dateien hochgeladen werden soll.
  • Schieberegler zum Zoomen
  • Normale Größe (1:1) [Num *] – zur Einstellung des Maßstabs 100 %
  • An Rahmen anpassen [Num 0] – zeigt das ganze Bild an
  • Kürzere Seite einfügen [Num .] – zeigt die kürzere Seite des Bildes an. Man kann das Bild anschließend in nur eine Richtung bewegen. Dies eignet sich beispielsweise bei der Betrachtung von Panoramas
  • Zoom sperren [Num /] – der eingestellte Zoom bleibt auch beim Übergang zu einem anderen Bild bestehen
  • Synchronizovat měřítko – falls mehrere Fotos ausgewählt wurden, dann wird der Zoom auf alle Bilder synchronisiert.

Anzeige mehrerer Dateien

Falls im Filmstreifen mehrere Dateien ausgewählt wurden, dann werde in der Vorschau bis zu 9 Bilder angezeigt. Sobald man mit dem Cursor über das Foto geht, dann werden weitere Bedienelemente angezeigt:

  • links oben – Datei anheften
  • rechts oben – Datei von der Auswahl entfernen
  • links unten – Bewertung, temporäres Drehen links/rechts, Bild löschen
  • rechts unten – Farbmarkierungen

Im Ausgangszustand wird die Änderung des Zooms auf alle Dateien übertragen, dieses Verhalten kann man jedoch deaktivieren indem man auf das Icon Größenverhältnis synchronisieren klickt.

Datei anheften

Das Anheften einer Bilddatei eignet sich beispielsweise bei der Auswahl des besten Bildes aus einer Fotoserie hervorragend. Wird die Datei angeheftet, dann wird das Bild ganz links positioniert. Danach kann man die weiteren Bilder mithilfe der Tastatur betrachten und mit der angehefteten Datei vergleichen.

Sobald Sie ein anderes Bild anheften, dann wird das neue Foto an die linke Position angeheftet. Klickt man erneut auf das Reißnagel-Icon, dann wird die Datei wieder losgelöst.