Zweiter Monitor

Mithilfe dieser Steuerelemente können Sie einstellen, über welchen Monitor die Programmabschnitte Entwickeln und Editor angezeigt werden sollen, wenn Sie an einem Computer mit zwei Monitoren arbeiten.

Folgende Optionen sind verfügbar:

  • Aktives Fenster – das Register wird in dem Fenster geöffnet, das gerade aktiv ist;
  • Vorheriges Fenster – das Register wird im selben Fenster geöffnet, in dem es zuletzt angezeigt wurde;
  • Hauptfenster – das Register wird immer im Hauptfenster geöffnet;
  • Zweiter Monitor – das Register wird immer im Fenster für den zweiten Monitor geöffnet.

Weitere Register können über die Optionen in den zugehörigen Kontextmenüs jederzeit zwischen den Fenstern verschoben werden.