Platzierungswerkzeuge

Mit diesen Werkzeugen wird eine neue Ebene des jeweiligen Typs mit dem platzierten Text oder Symbol erstellt. Um die Einstellungen für die hinzugefügte Ebene später zu ändern, verwenden Sie das Home Werkzeug.

Text platzieren

Um das Werkzeug Text platzieren [T] zu aktivieren, klicken Sie auf die entsprechende Schaltfläche in der Hauptsymbolleiste. Klicken Sie mit diesem Werkzeug in das Bild, um die Position der oberen linken Ecke des Textrahmens festzulegen. Verwenden Sie das Kästchen in der Seitenleiste, um den Text hinzuzufügen. Hier werden außerdem Schriftart, Größe und Zeilenabstand des Textes eingestellt. Hier können Sie den Text auch Fett, Kursiv oder Unterstrichen erscheinen lassen. Bei mehrzeiligem Text stellen die Schaltflächen Links, Mitte und Rechts die Textausrichtung ein. Verwenden Sie die Einstellung Anti-Aliasing, um das Anti-Aliasing von Text zu konfigurieren oder zu deaktivieren.

Symbol platzieren

Verwenden Sie das Werkzeug Symbol platzieren [Umschalt+T], um Symbole zu platzieren. Es funktioniert ähnlich wie das Werkzeug Text platzieren, platziert jedoch ein einzelnes Symbol anstelle von Text. In der Seitenleiste werden Einstellungen für dieses Werkzeug angezeigt. In der Dropdown-Liste haben Sie folgende Auswahlmöglichkeiten:

  • Zuletzt verwendete Symbole
  • Symbolgruppen – z. B. Pfeile, mathematische Symbole usw. Die dargestellten Symbole werden nach Schrift gruppiert.
  • Alle Symbol – zeigt alle verfügbaren Symbole an. Die Symbole werden nach Schrift organisiert angezeigt.
  • Individuelle Symbolschriften – zeigt jeweils nur die Symbole an, die in der ausgewählten Schriftart enthalten sind.

DieseTools zum Hinzufügen von Objekten erstellen eine neue Ebene. Die Einstellungen können anschließend mithilfe von Home und Bewegen und Transformierengeändert werden. Bei den erstellten Ebenen können folgende Dinge hinzugefügt werden Effekte.

  Form hinzufügen

Das Tool Form hinzufügen [Umschalt+S] fügt in das Bild eine neue Ebene mit einer Form hinzu. Mithilfe der Maus können Sie die Position, die Größe sowie die Punkte bestimmen. Bei den Einstellungen sind folgende Optionen möglich: Tvar, Stiftfarbe, Breite, Füllfarbe. Das Aussehen der Formen kann mithilfe der Punkte bei der jeweiligen Form geändert werden – z. B. kann bei einem Pfeil die Richtung, die Form sowie die Breite des Pfeils bestimmt werden.

  Linie hinzufügen

Tool Linie hinzufügen [D] fügt in das Bild eine neue Ebene mit einer Linie ein. Mithilfe der Maus wird die Position sowie der Anfangs- und Endpunkt der Linie bestimmt. Mithilfe der Taste [Entf] und [Rückschritt] kann der letzte hinzugefügte Punkt entfernt werden. Das Hinzufügen wird mit der Schaltfläche Anwenden bestätigt. Eine abgeschlossene Farbe kann mit Farbe gefüllt werden. Weitere Parameter sind die Stiftfarbe, die Breite, die Füllfarbe und das Linienende.

  • Horizontale/vertikale Linie – mittels der Maus und der gedrückten [Ctrl]-Taste kann man eine horizontale oder eine vertikale Linie zeichnen. Wenn die Maus im oder entgegen dem Uhrzeigersinn bewegt wird, kommt es zu einer Verschiebung des Linienwinkels um 15°.

Weitere Informationen

Ebenen
Bearbeiten des Auswahlrahmens
Erstellen einer Auswahl