Zusammenfassung der Neuheiten

Herbst-Update 2022 (Build 402)

Native RAW-Unterstützung

Canon EOS R3
Canon EOS R5
Canon EOS R5 C
Canon EOS R6
Canon EOS R
Canon EOS Rp
Canon EOS M50
Canon EOS 5D Mark IV
Canon EOS 5D Mark III
Canon EOS 5D Mark II (+sRAW1, +sRAW2)
Canon EOS 6D Mark II
Canon EOS 7D Mark II
Canon EOS 80D
Fujifilm X100F
Fujifilm X-E4
Fujifilm X-T2
Fujifilm X-T3
Fujifilm X-T4
Nikon Z9
Nikon Z7
Nikon Z7 II
Nikon Z6
Nikon Z6 II
Nikon Z5
Nikon Z50
Nikon D7500
Nikon D5100
Nikon D5
Nikon D500
Nikon D750
Nikon D780
Nikon 850
Olympus E-M1X
Panasonic Lumix DC-S1
Panasonic Lumix DC-S1R
Panasonic Lumix DC-S1H
Panasonic Lumix DC-S5
Panasonic DMC-GH5 II
Panasonic DMC-GH5S
Panasonic DMC-GH6
Sony A1 (ILCE-1)
Sony Alpha A9 (ILCE-9)
Sony Alpha A9 II (ILCE-9M2)
Sony Alpha A7 (ILCE-7)
Sony Alpha A7 II (ILCE-7M2)
Sony Alpha A7 III (ILCE-7M3)
Sony Alpha a7 IV (ILCE-7M4)
Sony Alpha A7R II (ILCE-7RM2)
Sony Alpha A7R III (ILCE-7RM3)
Sony Alpha A7R IIIA (ILCE-7RM3A)
Sony Alpha a7R IV (ILCE-7RM4)
Sony Alpha a7R IVA (ILCE-7RM4A)
Sony Alpha A7S (ILCE-7S)
Sony Alpha A7S II (ILCE-7SM2)
Sony Alpha A7S III (ILCE-7SM3)
Sony Alpha A7c (ILCE-7CL)
Sony Alpha A6300 (ILCE-6300)
Sony Alpha A6400 (ILCE-6400)
Sony Alpha A6600 (ILCE-6600)

Gleichzeitig wurde die Option Automatisch in den Dialog Optionen | RAW-Format | Lademodus für unbearbeitete RAW-Dateien aufgenommen.

Symbole in der oberen Leiste des Managers
Vor dem Update befanden sich der Browser und die Vorschau in der oberen Leiste. Die Option Browser konnte erweitert werden, um weitere Ansichtsmodi im Manager anzuzeigen (Browser, Karte, Vergleichen, Zwei Browser nebeneinander, Zwei Browser untereinander). Die Ansichtsmodi werden nun in der oberen Leiste nebeneinander erweitert: Karte, Browser, Vorschau, Vollansicht. Weiter rechts befinden sich die Symbole für die Explorer-Ansichtsmodi: Einzelner Browser, Zwei Browser übereinander, Zwei Browser nebeneinander.
Der Modus Vergleichen wurde entfernt.
Es wurde der Modus Vollansicht hinzugefügt.

Symbole in der oberen Leiste in Entwickeln
Vor dem Update befanden sich der Browser und die Vorschau in der oberen Leiste. Durch Anklicken des Browsers oder eines der Modi nach dem Anklicken einer Option gelangte der Benutzer zum Modul Manager. Jetzt werden die Modi nebeneinander erweitert. Wenn der Benutzer auf den Browser-Modus klickt, gelangt er nicht mehr in das Modul Manager, sondern bleibt im Modul Entwickeln.

Symbole in der oberen Leiste des Editors
Vor dem Update befanden sich der Browser und die Vorschau in der oberen Leiste. Durch Anklicken des Browsers oder nach dem Anklicken einer Option eines der Modi gelangte der Benutzer zum Modul Manager. Diese Optionen befinden sich nun nicht mehr im Editor.

Vergleich der Bilder
Die Funktion wurde vollständig aus dem Programm entfernt. Es ist nicht mehr als einer der Modi des Moduls Manager verfügbar und Sie finden es nicht im Dialogfeld Optionen. Die Bilder können mit der Vorschaufunktion verglichen werden.

Vollansicht
Diese Funktion wurde hinzugefügt und ist als einer der Modi in den Modulen Manager und Entwickeln verfügbar. Mehr über die Funktion erfahren Sie hier.

Metadaten-Token
Die meisten Formatzeichenfolgen im Programm wurden in Aussehen und Funktionalität geändert. Die neue Version heißt Metadaten-Token, und Sie werden derzeit sowohl Token als auch Formatzeichenfolgen im Programm sehen. Mehr über die Funktion erfahren Sie hier.

System-Symbol
Mit dem Frühjahrsupdate 2022 (Build 371) verschwand die Option Registriertes Programmsymbol in Miniaturansicht anzeigen aus dem Dialogfeld Optionen | Miniaturansichten und konnte nicht angezeigt werden. Mit dem Herbst-Update kehrt diese Funktion zurück und ist im Dialogfeld Optionen | Miniaturansichten als Option Systemsymbol zu finden.

Sortieren und Anzeigen von Ordnern
Der Dialog Anzeige und Sortierung wurde um Optionen zum Sortieren von Ordnern erweitert. Vor der Aktualisierung war nur die Dateisortierung verfügbar. Jetzt ist es auch möglich, für jeden Ordner unterschiedliche Einstellungen für die Dateisortierung vorzunehmen. Mehr über die Funktion hier.

Ersetzen von fehlenden Dateien in Projekten
Wenn Sie ein Projekt in Drucken oder Video erstellt haben und bei einer der Dateien ihren Speicherort geändert haben, werden Sie vom Programm benachrichtigt.

Einfügen eines Kreises und eines Quadrats im Editor
In den Werkzeugen zum Einfügen von Objekten können Sie nun auf einen geometrisch präzisen Kreis und ein Quadrat klicken, um sie einzufügen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Automatische Bildausrichtung
Im Modul Drucken in Fotodruckprojekten werden vertikal aufgenommene Fotos jetzt vertikal angezeigt.

Ändern des Bildausschnitts
Im Modul Drucken in den Fotodruck- und Indexdruck-Projekten können Sie jetzt den Zuschnitt eines Bildes über das kleine Bedienfeld in der linken oberen Ecke ändern.

Verschieben des Filmstreifens
Vor dem Update konnten Sie Dateien im unteren Filmstreifenfenster nur horizontal verschieben. Jetzt ist es möglich, das vertikale Verschieben von Dateien im Filmstreifen mit Hilfe des Kontrollkästchens im Dialogfeld Anzeige und Sortierung zu aktivieren.

Dialogfeld Anzeige und Sortierung
Einige Funktionen dieses Dialogfelds ändern sich nun, je nachdem, ob Sie es im Browser- oder im Vorschaumodus aufrufen, sowohl im Modul Manager als auch im Modul Entwickeln. Im Vorschaumodus bietet das Dialogfeld zusätzliche Funktionen zur Steuerung des Filmstreifens.