Drucken eines einzelnen Bildes

Um ein einzelnes Bild aus dem Editor zu drucken, verwenden Sie Datei | Drucken… [Strg+P].

Im Druckfenster können Sie Größe und Position des Bildes einstellen und eine Bildlegende hinzufügen.

Nachdem Sie einen Drucker ausgewählt haben, können Sie auf Eigenschaften… klicken, um Papiergröße und Farbe einzustellen (das ist sehr wichtig beim Drucken auf speziellem Fotopapier). Zoner Photo Studio kann Seitengröße und Ränder auch selbst bestimmen. Wenn Sie In Datei drucken aktivieren, wird das Programm den Ausdruck als Datendatei des ausgewählten Druckers speichern und nicht wirklich drucken. Anzahl der Exemplare ist eine automatische Voreinstellung anhand Ihrer Einstellungen in den Druckereigenschaften, aber Sie können diese auch im Haupt-Vordruckfenster einstellen. Die Option Papierausrichtung automatisch an Bild anpassen ändert die Papierausrichtung (Querformat oder Hochformat), um diese an die Ausrichtung des zu druckenden Bildes anzupassen.

Unterhalb der Druckvorschau sind Schaltflächen zum Ändern der Größe und Position des Bildes.

Die Option An Seite anpassen und wenn erforderlich zentriert das Bild auf der Seite und legt die Anpassung auf der Seite anhand der von Ihnen ausgewählten Anpassungsmethode fest. Die Option Rahmen hinzufügen justiert das Bild so, dass es an die gesamte Seite angepasst wird. Durch die zweite Option Beschneiden wird das Bild vollständig bis zum bedruckbaren Bereich der Seite gestreckt und jeder Teil des Bildes, der über die Seite herausragt, wird beschnitten. Diese Kantenbereiche werden in der Vorschau rot markiert.

Die Option Nach Bild-DPI platziert das Bild mit der erforderlichen Größe auf der Seite, um die von Ihnen eingestellte DPI-Stufe zu erreichen.

Die Aktion Benutzerdefiniert ermöglicht Ihnen die Einstellung einer festen Breite oder Höhe für das Bild. Sie können nur eine Abmessung einstellen – das Programm wird automatisch die andere Abmessung proportional berechnen.

Sie können die Schaltflächen unter dem Bild verwenden, um das Bild an einer Kante oder Ecke der Seite oder in der Mitte zu verankern. Stattdessen können Sie auch das Menü Feste Position verwenden. Verwenden Sie die Option Benutzerdefiniert, um eine von Ihnen gewählte Position für die Ecke Links und Oben im Bild einzustellen.

Sie können wählen, welche Einheit zum Definieren der benutzerdefinierten Position verwendet wird – Millimeter oder Zoll.

Sie können optional auch eine Bildlegende zum Bild hinzufügen. Sie können die Bildunterschrift unter oder über dem Bild Platzieren, diese entweder an den Kanten oder in der Mitte des Bildes Ausrichten.
Sie können die Legende entweder manuell schreiben oder Bildinformationen über die Programmfunktion Variabler Text eintragen lassen. Klicken Sie auf Schriftart…, um Schriftart und Schriftgröße für den Text auszuwählen.