Bilder sortieren

Das ist ein Assistent, um Fotos auf der Festplatte oder in einem Ordner in wenigen, einfachen Schritten in einer neuen, organisierten Ordnerstruktur zu sortieren.

Verwenden Sie Organisieren | Bilder sortieren [Strg+O], um diese Funktion aufzurufen.

Der erste Schritt beinhaltet ein Dropdown-Menü, in dem Sie das Laufwerk auswählen können, das die zu organisierenden Bilder enthält. Stattdessen können Sie auch einen bestimmten Ordner über die Option Durchsuchen…

Sie können auch ein Bilder-Sortierverfahren auswählen. Es gibt drei Standardoptionen, die die üblichen Möglichkeiten zur Organisation von Bildern anhand des Aufnahmedatums in den Ordnern repräsentieren. Diese unterscheiden sich in der Anzahl der verschiedenen Ordnerebenen, die erstellt werden. Die Option Benutzerdefiniert ermöglicht Ihnen, die Anzahl der Ebenen und worauf diese basieren sollen (zum Beispiel Zeit und Datum der Bilder, Verschlussgeschwindigkeit, Autor, Brennweite, usw.) selbst auszuwählen, mithilfe der Programmfunktion Variabler Text. Durch Klicken auf die Pfeil-Schaltfläche öffnet sich ein Fenster, das den Vorgang zur Arbeit mit dieser Funktion weitgehend automatisiert. Um einen Unterordner zu kennzeichnen, verwenden Sie das Zeichen "" (Backslash).
Im unteren Bereich des Fensters stellen Sie für diesen Schritt den Ordner ein, in den die sortierten Bilder kopiert werden sollen. Um mit dem nächsten Schritt fortzufahren, klicken Sie auf Weiter.

Im zweiten Schritt des Assistenten wählen Sie aus, ob Sie neben der Sortierung von Bitmap-Bildern (Fotos und Grafiken) auch Vektor-Grafikdateien (Dateien von Zoner Draw und gespeicherte Druckaufträge des Druck- und Export-Assistenten), Videos und Audio-Dateien suchen und sortieren möchten. Sie können die Option Nur Dateien sortieren, die größer sind als verwenden, um sehr kleine Bilder herauszufiltern (beispielsweise Miniaturbilder und Werbebanner). Um mit dem nächsten Schritt fortzufahren, klicken Sie auf Weiter.

Im dritten Schritt sehen Sie die Bilderordner, die gefunden wurden und zum Sortieren markiert sind. Hier können Sie Ordner, die das Programm nicht sortieren soll, von der Auswahl entfernen. Klicken Sie auf Fertig stellen, um den Assistenten zu beenden und die Sortierung der gewählten Ordner zu beginnen. Wenn Sie noch nicht bereit dafür sind, klicken Sie auf Zurück.

Diese Funktion ist sehr hilfreich, wenn Sie ein bestehendes Fotoarchiv (Fotosätze) neu organisieren oder ein neues Archiv erstellen möchten. Sie können Bilder auf verschiedenen Wegen zu einem Archiv hinzufügen, beispielsweise mit der Funktion Import, die auch eine grundlegende Sortierung der Bilder in den Ordnern ermöglicht.