Stapelverarbeitung – Umbenennen

Verwenden Sie diese Funktion, um Bilder per Stapelverarbeitung umzubenennen, optional unter Anwendung der Bildinformation.

Kameras geben den Bildern ziemlich bedeutungslose Namen, die sich aus einigen Buchstaben und einer Zahl zusammensetzen. Diese Zahl kann die Position des Bildes in einem Ordner sein, die Position von allen jemals gemachten Bildern, usw. In jedem Fall ist es wenig hilfreich für die Organisation oder Veröffentlichung.

Sie können einzelne Dateien auf die gleiche Weise wie in Windows umbenennen: wählen Sie die Datei aus und klicken Sie anschließend (nach einer Pause) darauf oder drücken Sie [F2].

Sie können auch eine gesamte Dateigruppe auswählen und diese im Dialogfenster umbenennen, das über das Menü Organisieren | Stapelverarbeitung – Umbenennen… [Strg+Umschalt+Q] im Browser geöffnet wird.

Im Feld Dateiname können Sie einen neuen Namen unter Verwendung der ausgewählten Formatzeichenfolgen und des Zählers erstellen (siehe Tabelle).

Bestehender Dateiname {N} Jahr {Y}
Bestehende Erweiterung {E} Monat {M}
Autor* {A} Datum {d}
Titel* {T} Stunde {h}
Zähler {C} Minute {m}
Sekunde {s}

*Die Informationen vom Feld Bildinformation des gleichen Namens

Der Code für die Integration des bestehenden Dateinamens kann durch Informationen ergänzt werden, welcher Teil des Dateinamens integriert werden soll; zum Beispiel würde {N5-8} das fünfte bis achte Zeichen beinhalten. Das Datum, das eingetragen wird, ist entweder das Entstehungsdatum der Datei oder das Datum der letzten Änderungen.

Fortgeschrittene Benutzer können erweiterte Formatzeichenfolgen verwenden. Diese Funktion kann aktiviert werden, indem das erste Zeichen im Dateinamen ein * (Sternchen) ist. Beim Ändern des Namens ist es nicht möglich, eine Kombination aus einfacher und erweiterter Formatierung zu verwenden.

Neu umbenannte Fotos können an ihrem ursprünglichen Ort belassen oder der Ort, an den sie verschoben werden sollen, geändert werden.

Verwenden Sie Sonderzeichen entfernen, Leerstellen ersetzen, wenn Sie Dateien im Web oder einer anderen Umgebung verwenden möchten, in der Leerstellen oder Sonderzeichen technische Probleme verursachen können.

Weitere Informationen

Tipps zur Umbenennung per Stapelverarbeitung

Bringen Sie Ordnung in Ihr Fotoarchiv – die Funktion Stapelverarbeitung Umbenennen wird Ihnen dabei helfen